Kleine Warenkunde

Kleine Warenkunde

Im Überblick die wichtigsten Inhaltsstoffe der Öle:

Fettsäuren bestehen aus Sauerstoff, Wasserstoff und Kohlenstoff und bilden eine sogenannte Carbonsäure. Diese unterscheiden sich wiederum in „gesättigte“ Fettsäuren und „einfach ungesättigte“ Fettsäuren. 
„Zweifach – “ oder „mehrfach ungesättigte“ Fettsäuren werden als Omega-6-Fettsäuren(Linolsäure, Gamma-Linolensäure) bezeichnet. Omega-3-Fettsäuren (Alpha-Linolensäure) sind essentielle „mehrfach ungesättigte“ Fettsäuren. 
(essentiell = lebensnotwendig)
Mehr dazu am Ende des Textes.

Fettlösliche Vitamine sind A, D, E und K, die in vielen kaltgepressten Speiseölen in verschiedenen Konzentrationen und Variationen natürlicherweise enthalten sind.

Sterole (Sterine) sind natürliche Fettbegleitstoffe wie Lezithin, Betacarotin und Vitamin D.

Mineralstoffe/Spurenelemente sind die Nährstoffe, die von Pflanzen über den Boden aufgenommen werden. Ohne diese sind wir nicht lebensfähig. Zu den Mineralstoffen zählen Kalium, Kalzium, Phosphor, Natrium, Chlor, Magnesium und Schwefel. Spurenelemente wie Zink, Selen, Eisen, Jod, Kupfer, Fluor und Kobalt. Viele dieser Mineralstoffe und Spurenelemente sind in kaltgepressten Ölen vorhanden.
 
Antioxidantien sind natürliche oder synthetische Substanzen, die sowohl die Zellen des Organismus als auch Lebensmittel vor Schädigungen durch die Einwirkung von Sauerstoff schützen. Sie können zum Beispiel das „Ranzig werden“ bei Ölen verhindern. Zu den natürlichen Antioxidantien zählen Vitamin C und E, Betacarotin und Spurenelemente. Sie kommen in kaltgepressten Ölen in natürlicher Form vor.

Essentielle Fettsäuren sind „einfach- und mehrfach ungesättigte“ Fettsäuren. Fakt ist, dass wir sie alle brauchen, um gesund zu bleiben. „Einfach ungesättigte“ Fettsäuren sind in vielen Ölen enthalten, etwa in Olivenöl und Nussölen.

Omega-6-Fettsäuren gehören zu den „zwei- oder mehrfach ungesättigten“ Fettsäuren, z.B Linolsäure und Gamma-Linolensäure.
Sie sind in vielen Ölen enthalten, besonders in Sonnenblumenöl und Sesamöl.

Omega-3-Fettsäuren haben in der Ernährung einen ganz besonderen Stellenwert. Sie sind nur in wenigen Ölen vorhanden und für unser gesundheitliches Wohlbefinden entscheidend. Z.B in Walnussöl (13%-14%), Hanföl (22%) und Leinöl (58%). Diese „Omega-3-Öle“ sollten in kaltgepresster und naturbelassener Qualität in ausreichender Menge in einem optimalen Speiseplan berücksichtigt werden.

ÖL UND SEINE WIRKUNG

Wie oben genannt, braucht unser Körper die lebensnotwendigen Vitamine A, D, E und K, die er nur in Verbindung mit Ölen aufnehmen kann, da diese fettlöslich sind.
Fett ist die Energiereserve in unserem Körper, und übernimmt wichtige Funktionen in unserem Organismus.
Alle pflanzlichen Fette sind cholesterinfrei. Die Fettsäuren geben den Zellmembranen ihre Struktur und bilden die Grundlage für Hormone. Das Unterhautfettgewebe puffert extreme Temperaturen ab und wichtige Organe werden durch ein umliegendes Fettgewebe vor Stößen geschützt.

Alternativ können kaltgepresste Öle auch zur äußeren Anwendung verwendet werden, z.B als Massageöl, für Haut und Haar, für die Fingernägel und auch als Badezusatz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Holen Sie sich eine Flasche leckeres, frisch zubereitetes Öl!!


Hallo, wie geht’s?

Wie wäre es mit einer KOSTENLOSEN Probe?

Geben Sie unten Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen bei Ihrer ersten Bestellung eine KOSTENLOSE 20ml-Verkostungsflasche unseres frisch gepressten Öls zu.

store-mini-taster
Ihr Geschenk: Eine 20ml Probierflasche mit frischem kaltgepresstem Öl – GRATIS



Ich stimme zu, E-Mails von Ihnen zu erhalten, und bestätige, dass ich Ihre Datenschutzerklärung gelesen habe und ihnen zustimme.


Garantiert zu 100% spamfrei!